Meine Teilnahme am gruppendynamischen Training bei TOPS e.V. war ein außerordentlich bereicherndes Erlebnis

Stephan Albrecht (Supervisor) zum Training Teamkompetenz 2017 B

Kontakt und Ansprechpartner:TOPS München-Berlin e. V. Training - Organisationsentwicklung - Personalentwicklung - Supervision Bildungsangebote für fachliches Lernen und persönliche Entwicklung

Die Teilnahme am gruppendynamischen Training bei TOPS e.V. revolutionierte meine Perspektive auf Kommunikation. Zuvor sah ich Kommunikation hauptsächlich als ein Instrument zur Informationsübertragung auf verschiedenen Ebenen an, illustriert durch Modelle wie das von Schulz von Thun entwickelte Ohren-Modell. Durch meine Erfahrungen bei TOPS e.V. erlangte ich jedoch eine umfassendere Sichtweise: Ich erkannte Kommunikation auch als ein soziales Phänomen.

Mir wurde bewusst, dass Kommunikation nicht nur im Informationsaustausch besteht, sondern ebenso Impulse in den sozialen Raum sendet und damit die Dynamik innerhalb einer Gruppe beeinflusst. Besonders in den spezifischen Settings gruppendynamischer Trainings zeigt sich, wie Kommunikation als dynamische Kraft wirkt und Interaktionen sowie Beziehungen entscheidend formt.

In diesem Training – insbesondere durch Interaktionen in der Trainingsgruppe – eröffnet sich die Möglichkeit, die tieferliegenden Dynamiken des Gruppengeschehens zu verstehen. Die angewendeten Methoden halfen mir zu erkennen, welche Themen und unbewussten Prozesse innerhalb der Gruppe verhandelt werden. Diese Verhandlungsprozesse bilden die Dynamik, die wir als Gruppendynamik wahrnehmen. Die Fähigkeit, diese Dynamiken wahrzunehmen und zu analysieren, ist einzigartig in der Trainingsgruppe.

Ein wesentlicher Bestandteil des Trainings ist das Feedback der anderen Teilnehmenden. Dies ermöglicht ein tiefergehendes Verständnis der eigenen Wirkung in Interaktionen und trug für mich zu einer Entwicklung eines geschärften Bewusstseins für die eigene Kommunikationsweise bei. Diese Erkenntnisse waren für mich besonders wertvoll, da ich zuvor, bedingt durch das Fehlen entsprechender Formate und ein begrenztes Bewusstsein, keinen Zugang zu solchen Einsichten hatte. Meine Teilnahme am ersten gruppendynamischen Training bei TOPS e.V. war ein außerordentlich bereicherndes Erlebnis. Die anfängliche Überraschung wandelte sich schnell in tiefe Neugier. In den Wochen und Monaten nach dem Training entstanden noch weitere Einsichten aus dieser Trainingswoche. Dieses Training markierte einen Wendepunkt und erweiterte meine Sicht auf Kommunikation bedeutend.

Unsere nächsten Trainings:

Infoveranstaltung Trainings und Workshops/T 16.07.2024

Hubert Kuhn gibt einen Überblick über die verschiedenen Workshops und Trainings von TOPS.
16.07.2024 – 16.07.2024
-
Mehr Information

Infoveranstaltung Trainings und Workshops/S 16.07.2024

Hubert Kuhn gibt einen Überblick über die verschiedenen Workshops und Trainings von TOPS.
16.07.2024 – 16.07.2024
Onlineveranstaltung über Zoom -
Mehr Information